Markkauf Reisen
Exklusiv bei Marktkauf-Reisen
Alle Bilder
Kaffeezone Kolumbien
Pauschalreise

Rundreise Höhepunkte Kolumbiens

  • 10 Nächte im Doppelzimmer
  • Frühstück
  • Alle Inlandsflüge inkl.
Reisecode: B246046
Alle Leistungen
Rundreise Höhepunkte Kolumbiens
Teilen
Merken

Deine Reise

Rundreise Höhepunkte Kolumbiens

Rundreiseverlauf:

Tag 1: Anreise.
Flug von Deutschland nach Bogota. Nach unserer Ankunft werden wir von unserem Reiseleiter empfangen und zu unserem Übernachtungshotel begleitet.

Tag 2: Bogotá.
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine halbtägige Stadtbesichtigung und besuchen den großen Plaza Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, die alte Kirche San Francisco und das Botero-Museum, in dem einige der besten Gemälde und Skulpturen des Meisters ausgestellt sind. Die Tour endet mit einer Seilbahnfaht auf den Monserrate Berg und atemberaubenden Blicken über die Neun-Millionen-Metropole von oben

Tag 3: Bogota - Zipaquirá - Villa de Leyva.
Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen wir das Goldmuseum und fahren anschließend aus Bogotá heraus in nördlicher Richtung bis Zipaquirá. Hier besichtigen wir die berühmte Salzkathedrale. Im Anschluss geht die Fahrt weiter über Chiquinquira und Raquira bis nach Villa de Leyva. Schon bei der Einfahrt in das Dorf durch die kopfsteingepflasterten Gassen erahnen wir, warum es zu den schönsten Kolonialdörfern Südamerikas gehört. Nachmittags erleben wir Villa de Leyva mit seinen kolonialen Häusern, Gassen und Ecken und fühlen sich einige Jahrhunderte zurückversetzt.

Tag 4: Villa de Leyva – Bogotá – Armenia.
Am Vormittag setzen wir den Rundgang durch Villa de Leyva und seiner Umgebung fort. Gegen Mittag fahren wir, mit kurzem Stopp an der Boyaca-Brücke (wenn es zeitlich reicht), wo Simon Bolivar die entscheidende Schlacht gegen die spanischen Eroberer schlug, zurück nach Bogotá und direkt zum Flughafen. Nach einem kurzen Flug nach Armenia werden wir von unserer örtlichen deutschsprechenden Reiseleitung begrüßt und in eine traditionelle Kaffeefinca gebracht.

Tag 5: Armenia.
Eine Reise nach Kolumbien ist nicht komplett ohne ein Kaffeeerlebnis! Auf dieser halbtägigen Tour zur Hacienda Combia lernen wir alles über den Anbau, die Ernte und die Verarbeitung der kostbaren Bohnen - ein lehrreiches Erlebnis von der Plantage bis zur Kaffeetasse. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung im Hotel. Anmerkung: die Tour erfolgt teilweise mit weiteren Hotelgästen. Wir haben aber einen privaten deutschsprechenden Guide dabei.

Tag 6: Armenia.
Auf unserer Rückfahrt nach Armenia durchqueren wir malerische Hügellandschaften des Cocora Tals und machen Halt im Örtchen Salento, einem der schönsten Dörfer der Kaffeeregion. Bunt und traditionell reihen sich hier die Gebäude aneinander und beherbergen Cafés und Boutiquen, in denen wir Kunsthandwerk finden. (Pferdeverleih nicht inkludiert).

Tag 7: Armenia – Santa Marta.
Morgens Fahrt zum Flughafen und Flug über Bogota nach Santa Marta an die kolumbianische Karibikküste. Hier erwartet uns bereits unser Reiseleiter und bringt uns in unser Hotel.

Tag 8: Santa Marta.
Wir brechen morgens auf und fahren entlang der Karibikküste bis El Zaino, dem Haupteingang des Tayrona Nationalparks (ca. 1 Std. Fahrt). Nach einem kurzen Fußmarsch erreichen wir Cañaveral, einen der schönsten Strände des Parks. Von einem Hügel aus lassen wir den Blick über den Atlantischen Ozean schweifen. Die Tour führt uns auf einer einstündigen Wanderung durch tropische Wälder hin zum Arrecife Strand, einer weiteren Traumbucht im Tayrona Nationalpark. Es wird genügend Zeit geben, das Mittagessen einzunehmen (nicht inklusive) und zu entspannen und im Meer zu schwimmen. Anschließend setzen wir den Trek fort zu den Stränden Arenillas, La Piscina und nach Cabo de San Juan, der vielleicht spektakulärsten Bucht des Parks. Hier haben wir Zeit für ein wohlverdientest Bad im Meer und um an dem palmgesäumten Strand zu entspannen.
Dauer: ca. 10 Stunden inklusive einer Wanderung von 3-4 Stunden

Tag 9: Santa Marta – Cartagena.
Nach dem Frühstück verlassen wir Santa Marta. Wir werden direkt am Hotel abgeholt und in ca. 5 Stunden entlang der Karibikküste bis nach Cartagena gebracht, einer der schönsten Städte Südamerikas. Transfer in ein kleines Hotel mit Flair

Tag 10: Cartagena.
Wir beginnen unsere faszinierende Halbtagestour zu den Sehenswürdigkeiten von Cartagena am Kloster La Popa (dem höchsten Punkt der Stadt – mit etwa 140 m Höhe) und der Festung San Felipe de Barajas, dem größten militärischen Bauwerk, dass die Spanier je in ihren Kolonien erbaut haben. Während des ca. 1-stündigen Besuchs, der Festung können wir dieses Meisterwerk der Militärarchitektur aus Korallenstein bewundern und einen guten Eindruck von der Verteidigungsstrategie der Stadt vor Piratenangriffen im 17. und 18. Jahrhundert verschaffen. Danach geht es in die Altstadt und wir schauen uns zu Fuß, in ca. 2 Stunden die schönsten Plätze, Kirchen und Straßen an. Die vielseitige Mischung aus kolonialer Architektur, Gastronomie und Kultur machen Cartagena zurecht zu einem UNESCO-Weltkulturerbe und zu einem unvergesslichen.

Tag 11: Abreise.
Flughafentransfer und Rückflug nach Deutschland

Tag 12: Ankunft in Deutschland

Mittelklassehotels:

Ausstattung:
Die Mittelklassehotels verfügen über Rezeption. Einige Hotels verfügen über eine erweiterte Ausstattung. Hotel- und Freizeiteinrichtungen sind teilweise gegen Gebühr.

Unterbringung(en):
Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

 

Du hast Fragen zum Angebot?
BigXtra Touristik GmbH
Name:BigXtra Touristik GmbH
Reisecode:B246046
Servicezeiten:täglich von 10-20 Uhr (zum Ortstarif)
Service-Telefon:089 710452340
Service Telefon